Fatbike

fatbike-tubeless-milch-einfuellen

Fatbike Tubeless – und warum ich (noch) nicht umrüste

Ja, ich geb’s zu: eine zeitlang war ich auch echt angefixt von dem Tubeless-Hype, zumal der bei Fatbikes auch wirklich Sinn macht – um Gewicht sparen, die rotierende Masse zu reduzieren und für höhere Pannensicherheit. Warum ich’s bisher nicht gemacht habe obwohl ich alles was ich dazu brauche hier habe, lag bisher hauptsächlich daran, dass …

Fatbike Tubeless – und warum ich (noch) nicht umrüste Weiterlesen »

Westweg per Fatbike, Teil 2 – von Hausach nach Triberg

Morgens ging’s mit dem Zug nach Hausach um die Tour fortzusetzen. Um mit der Bahn von Stuttgart nach Hausach zu kommen gibt es zwei Routen: Über Karlsruhe und Offenburg Via Freudenstadt Die Karlsruhe-Option hat großzügigere Umsteigezeiten, dafür ist der Bahnhof auch größer und die Umsteigewege dadurch länger. Auf der Freudenstadt-Route sind die Zeiten für den …

Westweg per Fatbike, Teil 2 – von Hausach nach Triberg Weiterlesen »

Westweg per Fatbike, Teil 1: Weil der Stadt – Pforzheim – Hausach

Eigentlich hatte ich ja eine große Sommertour geplant. Aber wie es immer so ist: man macht Pläne und dann kommt es doch anders. So musste ich den Start Woche um Woche verschieben, nur um das Vorhaben schließlich ganz aufzugeben. Als ich dann wider Erwarten doch etwas Zeit hatte, war die Frage: Wohin? Ich weiß nicht …

Westweg per Fatbike, Teil 1: Weil der Stadt – Pforzheim – Hausach Weiterlesen »

fatbike mulefut tubeless

Fatbike schlauchlos Umrüstung – lohnt sich der Aufwand?

Fatbikes – hier im Süden Deutschlands sind sie immer noch nicht so recht angekommen und ich hoffe das bleibt so. Es kann zwar manchmal schon lästig sein immer und überall angequatscht zu werden, was denn das für ein Rad sei und was man damit machen könne, aber das Feedback ist trotzdem durch die Bank positiv. …

Fatbike schlauchlos Umrüstung – lohnt sich der Aufwand? Weiterlesen »

Kona Wo 2015

Kona Wo 2015 – Expeditionsbike für kleines Geld?

Das 2015er Kona Wo hat meiner Ansicht nach gute Chancen auf den Platz des Expeditionsbikes mit dem besten Preis-Leitungsverhältnis. Interessanterweise, oder sollte ich besser sagen: unverständlicherweise, liest man relativ wenig über das 2015er Kona Wo, was auch schon zu einigen Irritationen in einschlägigen (amerikanischen) Foren führte. Also hab ich mir gedacht, schreib ich doch mal …

Kona Wo 2015 – Expeditionsbike für kleines Geld? Weiterlesen »