Tasman Trespasser II – Ozeanruderbootsbau

Im Jahre 1977 ruderte Colin Quincey als Erster alleine und ohne Unterstützung über die Tasman See. Er startete von Hokianga Harbour in Neuseeland und erreichte Marcus Beach in Australien 63 Tage und 7 Stunden später. Nun hat sein Sohn Shaun das Abenteuer seines Vaters wiederholt. Vom 10. Januar bis 13 März 2010 ruderte er über die Neuseeland von Australien trennende Wasserfläche, allerdings in umgekehrter Richtung. Hier ein Film das den Bau seines Bootes Tasman Trespasser II, schön dokumentiert:

Hier noch ein kurzer Bericht mit kleiner Fotostrecke und Video der Ankunft auf Spiegel Online: Pionierleistung: Abenteurer ruderte allein von Australien nach Neuseeland

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann tritt doch meiner schnell wachsenden Community bei und abonniere meinen Newsletter! Keine Angst, es entstehen dir keine Kosten und du kannst dich jederzeit austragen!

Hinterlasse eine Antwort